Sonntag, 1. November 2015

Latest news ...

Jetzt habe ich ein paar Tage nichts von mir hören lassen, aber es war einfach wahnsinnig viel los. Im Büro ging es die letzten Tage extrem rund und zusammen mit dem trüben Wetter draußen war es für mich echt schwierig, das durchzustehen. Ich war körperlich und geistig komplett erledigt und hing die Zeit, die ich nicht im Büro war, nur auf meiner Couch rum.

Und am Donnerstag hatte ich dann einen Termin beim Psychiater. Der mich jetzt auf ein neues Medikament umstellen wird .... Ich hoffe, damit meine Antriebslosigkeit wieder besser in den Griff zu bekommen, habe aber auch Angst vor den Nebenwirkungen. Die Einstellung auf das Citalopram im März hat mir extrem viel abverlangt. Ich hoffe, dass es dieses Mal glimpflicher abgeht für mich ... Noch bin ich mir nicht sicher, wann ich die Umstellung in Angriff nehme. Ich werde aber sicher hier darüber schreiben.

Zu guter letzt waren mein Mann und ich dann für ein verlängertes Wochenende am Bodensee. Es war herrlich und hat gut getan, das Gewohnte mal für ein paar Momente aus dem Kopf zu bekommen. Ein gemütliches Hotelzimmer, gutes Essen, Bewegung an der frischen Luft, shoppen und gemeinsame Zeit mit dem Liebsten - was will man mehr?
Morgen habe ich noch einen Tag frei - ich werde versuchen, ihn ruhig angehen zu lassen und noch etwas für mich zu tun. 

Alles Liebe
Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen